Unser erstes Pilot-Projekt von KULTUR ZEIT los!

Unser Publikum fährt London Taxi!
Britische Taxikultur trifft deutsche Klassikkultur

Mobilität und kulturelle Teilhabe im Alter: barrierefrei, umweltfreundlich und sozial.

Mit dieser Kampagne stellen wir zusammen mit unseren Partnern die Dienstleistung von KULTUR ZEIT los! bundesweit vor.

Wir kooperieren mit Kulturinstitutionen in mehreren deutschen Großstädten. Kleingruppen aus dem „Publikum 65 plus“ nehmen an den Testfahrten teil: KULTUR ZEIT los! holt je 3–5 Fahrgäste, die im Umkreis von 3 km wohnen, mit Fahrer und ehrenamtlicher Kulturbegleitung im barrierefreien London Taxi von der Wohnungstür ab und bringt sie nach der Veranstaltung wieder nach Hause zurück.

In Berlin startet KULTUR ZEIT los! mit dem Pierre Boulez Saal der Barenboim-Said Akademie als Kulturpartner.

Es freuen sich (von li): Thomas Goldboom (LEVC Europe), die Projektschirmherrin Jill Gallard CMG (Britische Botschafterin Berlin), Judith Metz (Gründerin KULTUR ZEIT los!) und Ole Bækhøj (Intendant Pierre Boulez Saal)

Unter der Schirmherrschaft der Britischen Botschafterin Jill Gallard CMG

Gefördert von

Partner